900 Euro für Deutsche Kinderkrebshilfe

19.06.2017. 39 Golferinnen und Golfer  des Lippischen Golfclubs beteiligten sich am Fronleichnamstag an einem Benefizturnier, das im Rahmen des Monatspreises zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe gespielt wurde. Dabei  kamen aus Startgeldern und Spenden 900 EUR zusammen.

 

Neben der Hilfe für krebskranke Kinder spielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer natürlich auch um den sportlichen Erfolg: Den Bruttosieg sicherten sich Kara Brinkmann (30 P.) und Achim Schäffer (29 P.). Den ersten Platz in den jeweiligen Nettoklassen sicherten sich Gerhard Kuhlemann (38 P.), Claudia Schwierzke (36 P.) und Stefan Philipp (46 P.). Alle Sieger haben sich damit für das Regionalfinale am 10. September im GC Schaumburg qualifiziert und spielen dort um den Einzug in das Bundesfinale, das am 7. Oktober im Spa & Golf Resort Weimarer Land ausgetragen wird.