• Preis der Gastronimie

    Man tat sich schwer zu sagen, was besser war: das Golfturnier bei idealen Bedingungen, die tolle Stimmung auf der Terrasse oder das phantastische Essen, welches den Preis der Gastronomie perfekt abschloss.   Ein gut gefülltes Teilnehmerfeld ging am Samstag pünktlich um 13 Uhr beim Kanonenstart zum Vierer mit Auswahldrive auf die Runde unseres von den Greenkeepern bestens präparierten Golfplatzes. Ein strahlend blauer Himmel mit leichter Bewölkung und einer angenehmen Brise Wind sorgten für beste äußere Bedingungen und ließen nun gar keinen Raum bei der Suche nach Ausreden wegen eines misslungenen Schlages. Zudem sorgte das Gastronomie-Team bei der Halfway-Station mit einer feinen Gulaschsuppe und Getränken für Stärkung und neue Energie. Die Ergebnisse konnten sich dann... mehr erfahren

  • Erster Preis des Präsidenten unter der Schirmherrschaft von Uli Wilkens,

    Zum ersten Mal rief unser neuer Präsident Uli Wilkens zum traditionsreichen Preis des Präsidenten und 50 Mitglieder sowie 2 Gäste sind dem Ruf gefolgt.   Erneut war uns der Wettergott hold und die schlechte Prognose wurde nicht wahr. Erst nach dem Turnier ging ein kurzer Schauer nieder, der zur Siegerehrung auch schon wieder vorüber war.   Das Turnier wurde großzügig ausgestattet. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war. Neben attraktiven Sachpreisen für die Gewinner wurden für das gesamte Feld Sachpreise und Gutscheine verlost. Zu gewinnen gab es praktische Haushaltsutensilien, zum Beispiel Backformen oder sehr schön gestaltete Käsebrettchen und Gutscheine für den Proshop und die Gastronomie. Die Getränke zur Halfway waren... mehr erfahren

  • Erster Spieltag der Samsonite Golftour in Cappel & 9-Loch-Weekend Cup

    Am 19.5. starteten nacheinander 30 Teilnehmer in den ersten Spieltag der Samsonite Golftour und anschließend 19 weitere in den 9-Loch Weekend Cup.   Nach 2023 nimmt der Lippische Golfclub zum zweiten Mal an der Samsonite Golftour teil. Hierbei werden aus den besten zwei von drei Spieltagen der Saison die Brutto-, und Nettosieger (A, B und C) ermittelt, die dann die Chance haben, bei einem der regionalen Deutschlandfinale um den Einzug ins Weltfinale zu kämpfen.   Die Teilnahme an einem Spieltag ist dabei unverbindlich. Man kann auch nur einen der drei Spieltag wahrnehmen und ist nicht verpflichtet, die Serie durchzuspielen. In der Vergangenheit wurden stets attraktive Plätze für die Weltfinale gewählt, unter anderem auf Mauritius, in Südafrika oder Ägypten.   Trotz... mehr erfahren

  • Himmeltagsvierer – nicht nur für Väter

    Dieses Jahr haben sich 7 Vater-Sohn-Paare auf die Runde begeben. Darunter auch Holger Schlepper und sein Sohn Mika Tim, für den es das erste Turnier in seiner Golfkarriere war. Das ist eine schöne Quote und der Lippische Golfclub freut sich, dass darüber hinaus noch 54 weitere Spielerinnen und Spieler unserem Traditionsturnier treu geblieben sind. Mit 68 Teilnehmern war das Feld fast voll. Wir konnten 10 Gäste aus Welschof, Bielefeld und Bad Driburg am Start begrüßen. Für das kommende Jahr wünschen wir uns seitens des Spielausschusses vor allem ein ähnlich herrliches Feiertagswetter mit blauem Himmel, Sonnenschein, bis zu 20°C und einer angenehmen, leichten Brise und fordern alle Töchter unter unseren Mitgliedern heraus, gemeinsam mit ihren Vätern den Vater-Sohn Teams im... mehr erfahren

  • Anfänger Turnier 9 Loch April

    Zum ersten vorgaberelevanten Turnier der Saison trafen sich am 28. April um 10 Uhr am Sonntagmorgen 19 am Beginn ihrer „Golfkarriere“ stehende Spielerinnen und Spieler am Abschlag 1. In sieben Flights begleitet von je einer erfahrenen Golferin oder Golfer des Lippischen Golfclubs ging es bei guten Bedingungen auf die Runde mit dem Ziel ein ordentliches Ergebnis zu erreichen und – noch bedeutsamer – Erfahrung rund um ein Golfturnier zu sammeln. Unterstützung beim Zählen aber auch bei Fragen der Etikette oder von Golfregeln wurde von allen Teilnehmenden von den Begleitern gerne angenommen.   Wie es sich für ein richtiges Turnier gehört, wurden die mit großem Engagement erzielten Ergebnisse ausgewertet. Das Teilnehmerfeld teilte sich in zwei Klassen der... mehr erfahren

  • Vitalzentrum Kühlmuss und Grabbe zum zweiten Mal in Cappel

    Nachdem wir letztes Jahr das Turnier gewitterbedingt verschieben mussten, drohte auch dieses Jahr eine schlechte Wetterprognose. Zum Glück war uns der Wettergott hold. Der angesagte Regen fiel bereits in der Nacht und es blieb bis auf ein paar ganz schüchterne Tropfen Nieselregen über den gesamten Turnierverlauf trocken. Die Temperaturen waren mit 14-16 Grad erträglich, fühlten sich unter Wolken und bei teilweise starkem Wind kälter an. Starker Rücken- oder Gegenwind machte auch so manchen Schlag ins Grün zum Glücksspiel.   Um 9:30 Uhr begrüßten Jörg Rolf und Michael Klemme gemeinsam mit Spielführer Klaus Luther die Teilnehmer und gaben die Teegeschenke – Bagtowles und Golfbälle – aus. Der angebotene „Birdieschnaps“ als Vorschuss fand zu so früher Stunde noch... mehr erfahren