• Toller Erfolg beim Deutschlandfinale des Audi quattro Cup

    Vom 30.08. bis 01.09.2021 fand das Audi quattro Cup Deutschlandfinale im schönen 
Golf-Resort Öschberghof in Donaueschingen im Schwarzwald statt.   Die Netto-Sieger aus dem Lippischen Golfclub Claudia Schwierzke und Wolfgang Roessler traten auch hier gemeinsam als Team an und spielten auf dem „Old Course“ im Vierer mit Auswahldrive eine gute 85er Bruttorunde mit 43 Nettopunkten. Damit erzielten sie das 2. Netto mit nur 1 Schlag hinter den Netto-Siegern, die mit 44 Nettopunkten zum Weltfinale nach Kitzbühel fahren dürfen.   Die Siegerehrung fand nach einem Champions-Dinner mit der ehemaligen Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch als Ehrengast statt, die den Gewinnern die Preise überreichte.   Es war ein rundum gelungenes Event auf einem toll gepflegten Golfplatz... mehr erfahren

  • BMW Golf Cup 2021 Autohaus B&K Detmold

    Mehr geht nicht, da waren sich alle einig…   – super nettes Team von B&K – tolle Teegeschenke – perfekte Organisation – beste Burger-Halfwayverpflegung von Kiko Pfau und seinem Sohn Paul – interessante BMW-Challenge – super Wetter – leckeres Grillbuffet nach der Runde – tolle Preise – attraktive Fahrzeuge – volles Teilnehmerfeld – nette Gäste aus anderen Golfclubs   Kiko Pfau vom Autohaus B&K nahm mit Birgit Dietrich und Achim Schäffer gemeinsam die Siegerehrung vor. Paul Pfau zog aus den Scorekarten zusätzlich noch 3 attraktive Zusatzpreise. Kiko Pfau sagte eine Wiederholung dieses sensationellen Turniers im Lippischen Golfclub für 2022 zu.   Mehr geht nicht!   Die attraktiven... mehr erfahren

  • Mercedes Benz Cup

    ⛈ Regen ⚡️ Blitz und  Donner machte es den 20 Spielern nicht leicht das 9-Loch Mercedes Benz Turnier am 10.09. zu überstehen.   In diesem Zusammenhang gerne noch einmal der Hinweis:   Nach den offiziellen Golfregeln dürfen Sie jederzeit eine Runde, egal ob privat oder Wettspiel, unterbrechen, sobald Sie Blitzgefahr als gegeben ansehen.   Trotz der Gewitterunterbrechungen wurden gute Ergebnisse erzielt.   Michael Lauermann nahm die Siegerehrung aufgrund der zeitlichen Verzögerung im dunklen vor.   So sehen Sieger aus: 1. Brutto: Bernd Blume   1. Netto: Yasmin Kohsiek 2. Netto: Ulrich Wilkens 3. Netto: Christoph Rosemeier mehr erfahren

  • Clubmeisterschaften 2021

    Viel Sonne begleitete die Teilnehmer der diesjährigen Clubmeisterschaften am 04/05.09.2021. Die 48 Teilnehmer konnten somit bei besten Wetter- und Platzverhältnissen um die Pokale kämpfen. Bei den Damen führte Rita Schulze-Lucka am ersten Tag mit 85 Schlägen vor Mihoko Einsiedel mit 86 Schlägen. Dieser knappe Vorsprung konnte von Mihoko Einsiedel am zweiten Tag aufgeholt und ausgebaut werden.  Der Schlagunterschied bei den Herren war deutlicher. Kay Hartmann startete mit einer 78 am ersten Tag und hatte damit einen guten Vorsprung auf die 85 Schläge von Jens Einsiedel. Am zweiten Tag konnte Kay Hartmann diesen Vorsprung halten. Und das trotz 10 Schlägen auf der Bahn 15.   Kay Hartmann konnte gleich 3 Preise mit nach Hause nehmen. – Clubmeister der Herren –... mehr erfahren

  • 30. Preis des Pro

    22.08.21 Das von Margot und Michael Lauermann gesponserte Turnier ist ein fester Bestandteil in unserem Turnierkalender. Ursprünglich ausgebucht, reduzierte sich das Teilnehmerfeld aufgrund der schlechten Wettervorhersage im Laufe der Woche auf 71 Spielerinnen und Spieler. Anmerkung an diese Golferinnen und Golfer: „Pech gehabt…“ 😊   Regnete es noch ausgiebig in den frühen Morgenstunden, gab es während des gesamten Turniertages nur ein paar Minuten vereinzelte Tröpfchen Niederschlag. Es war ein tadellos organisierter Golf-Tag. Michael Lauermann kümmerte sich um das Wetter und Margot mit ihren zahlreichen selbst zubereiteten Leckereien sorgte für eine perfekte Halfway-Verpflegung. Vielen Dank an unsere Sponsoren!   Präsident Achim Schäfer gratulierte dem... mehr erfahren

  • Westfälische Golfsenioren 2021 im Lippischen Golfclub

    Nach dem Corona bedingtem Ausfall im letzten Jahr, trafen sich am 19. August dieses Jahres die Westfälischen Golfsenioren, im Lippischen Golfclub Blomberg – Cappel.   Das Teilnehmerfeld umfasste insgesamt 53 Spieler aus 14 NRW Clubs. Axel Müller vom GC Bergisch Land hatte dabei die weiteste Anreise. Mit über 200 Kilometern von Düsseldorf aus gestartet, schaffte er es noch rechtzeitig, trotz Autobahnstau von einer Stunde, pünktlich in Cappel zu landen. Nach einem leckeren Frühstück, wurde der Tross mit Unterstützung der Starterinnen Barbara Schrader und Karin Reinke, bei durchwachsenem Wetter ins Rennen geschickt.   Trotz der für diese Zeit untypischen feuchten Witterungsbedingungen der vergangenen Wochen, war der Platz in einem exzellenten Zustand. Hierfür... mehr erfahren