• Alles Rührei, oder was … ?

    30.04.2019. Bereits am 20. April nahmen 48 Golfer an dem abwechslungsreichen Oster-Wettspiel "scrambled eggs" teil. In 3er Teams unterwegs, durfte jeder Spieler immer von der besten Team-Position des Balles seinen nächsten Schlag ausführen. Jedes Team hatte somit für jeden Schlag immer 3 Versuche. Das dabei außergewöhnlich gute Ergebnisse gespielt werden, ist natürlich vorgesehen und gewünscht. Auch das Wetter spielte hervorragend mit. Bei 20 Grad und viel Sonnenschein konnte sich keiner der teilnehmenden Golfer beklagen. Nur die Schokoostereier, welche am Start ausgegeben wurden,  konnten diese Temperaturen nicht vertragen. So hieß es dann häufig nicht mehr scrambled, sondern "schmelzende" eggs…   Über die Gutscheine aus der Gastronomie freuen sich folgende... mehr erfahren

  • Jetzt heißt es schnell sein …

    18.04.2019. Sichern Sie sich einen der letzten Plätze für das begehrte clubinterne Regelseminar "Neue Golfregeln 2019" am 28.04.2019. Veranstaltungsort: Clubhaus. Denken Sie immer daran: Wer regelfest ist, hat meistens Vorteile auf seiner Golfrunde.! Anmeldungen über AWS oder das Sekreretariat. mehr erfahren

  • Golfpsychologischer Notdienst (PTS) im Lippischen Golfclub

    01.04.2019. Wie Sie bereits der einschlägigen Golf-Presse entnommen haben dürften, ändert sich 2019 in der Golfwelt einiges. Neben der Überarbeitung der Golfregeln werden auch die organisatorischen Anforderungen der dem Deutschen Golfverband (DGV) angeschlossenen Golfvereine steigen. Eine Kernforderung der R&A und der United States Golf Association (USGA) ist ein „post-tournament-support“ (PTS), eine verbesserte Betreuung der Golfer speziell nach Turnieren. Ein schlechter Score kann auch schon einmal eine ansonsten gefestigte Persönlichkeit aus dem Gleichgewicht bringen. In der Folge kann es passieren, dass eine harmonische Golfgemeinschaft nachhaltig beeinträchtigt und das Clubleben empfindlich gestört wird.   Der Lippische Golfclub hat sich entschlossen, ab Mai 2019... mehr erfahren

  • Greenkeeper-Information

    08.02.2019. Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen: Bei Frost, Raureif und Schnee ist das Betreten der Grüns VERBOTEN ! Es ist leider wieder einmal vorgekommen, dass Golfer die gesperrten Grüns genutzt haben um den blauen Pfahl in der Mitte des Grüns 8 anzuspielen, um offensichtlich Pitch- und Chipschläge zu üben. Der blaue Pfosten ist kein Fahnenersatz, sondern er markiert laut Regelwerk   "Boden in Ausbesserung ".  Kommt auf dieser Fläche ein Ball zum Liegen (was ja durchaus mal passieren kann) dann darf er von dieser Fläche nicht weitergespielt werden. Der Ball darf straflos aufgenommen und neben der markierten Fläche, innerhalb einer Schlägerlänge, gedroppt werden. Bei der aktuellen Aktion am Grün 8 gehen wir nicht davon aus, dass der Ball durch Zufall... mehr erfahren

  • Herbstimpressionen

    28.11.2018. Ein wunderschönes Fotobuch mit brillianten Herbstbildern unserer Golfanlage liegt im Sekretariat zur Ansicht bereit. Das Buch zeigt großformatig den Golfplatz aus unterschiedlichen, teils ungewöhnlichen Perspektiven. Einige der Bilder können Sie auf der Startseite unserer Homepage bereits sehen. Interessierte Golferinnen und Golfer können das Buch zum Selbstkostenpreis erwerben. Bestellungen über das Clubsekretariat entweder persönlich oder per e-mail. Ein schönes Geschenk für alle Mitglieder, die sich selbst oder anderen eine Freude machen wollen. mehr erfahren

  • Streuobstwiese

    15.11.2018. Bauen wir unsere Golfanlage jetzt zu einem Linksplatz um? Die gerodete Fläche zwischen der Bahn 18 und der Bahn 15 stimmt so manchen Golfer nachdenklich.   Hier die Aufklärung des Rätsels: Auf Grund des Orkantiefs "Friederike" im Februar 2018 entstand ein großer Windbruchschaden auf der Fläche zwischen Bahn 15 und Bahn 18.  Um diese Fläche wieder vernünftig aufzubereiten, planen wir in Absprache mit dem zuständigen Forstamt und der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Lippe auf diesem Areal eine Streuobstwiese. Auf einer Fläche von rd. 3.300 qm werden 40 Hochstamm-Obstbäume gepflanzt. Wir haben alte, widerstandsfähige und robuste regionale Sorten ausgesucht (10 Birnen-, 5 Mirabellen-, 3 Kirsch- und 22 Apfelbäume). Die Fläche zwischen den Bahnen wird... mehr erfahren