• Saisonauftakt in Cappel mit Joka

    Endlich ist es wieder so weit und die Bälle fliegen um die Wette. Passend zum frühen Zeitpunkt in der Saison sind wir mit einem 2er-Texas Scramble nicht vorgabenwirksam gestartet.   Wie im Vorjahr sponsort die europaweit erfolgreiche Turnierserie von Joka die Veranstaltung und gibt den Siegern der Wertungen Brutto und Netto A&B die Möglichkeit sich in einem der Deutschlandfinale im Herbst für den Wettbewerb auf Europa-Niveau zu qualifizieren.   Erfreulicher Nebeneffekt ist die Publizität, die der Lippische Golfclub durch die Veröffentlichung des Turnierkalenders der Serie erfährt. Immerhin nehmen mittlerweile circa 30.000 Spieler pro Saison teil und wir konnten vier sehr gute Spieler von auswärts begrüßen, die sonst ihren Weg nach Cappel vermutlich nicht gefunden... mehr erfahren

  • 9. Medicum Cup mit vollem Teilnehmerfeld

    92 Golfern folgten der Einladung des Medicum Cups an einem sonnigen Septembertag. Damit ist der Medicum Cup wiederholt eines der beliebtesten Turniere im Golfclub.   Bei anfänglich etwas verregnetem Start wurden die Bedingungen ab der Mittagszeit immer besser. Christian Schmid, Wilhelm Mailänder und Titus Bertolini begrüßten alle Teilnehmer persönlich. Eine Neuerung beim Tee-Geschenk. Es konnten nur Kunststoffbälle an alle Teilnehmer herausgegeben werden, da die Lieferung der Bälle aus England sich verzögert hatte. Dieser Ball kann gegen im Pro-Shop der Familie Lauermann bei Eintreffen der Bälle aus England eingetauscht werden. Also nicht vergessen!   Die Halfway Verpflegung ist schon Tradition. Mikkel Biere hatte es sich nehmen lassen, morgens die Verpflegung... mehr erfahren

  • Max Huxoll und Mihoko Einsiedel sichern sich den Clubmeistertitel

    Knapp 60 Teilnehmer machten sich am vergangenen Wochenende auf die Jagd, um sich als Clubmeister im Jahr 2023 einen Eintrag in der sportlichen Vereinshistorie zu sichern. Schwierig waren die Bedingungen durch die zahlreichen Niederschläge der vergangenen Tage. Weiche Fairways, schmutzige Bälle und weiche Vorgrüns ließen die Teilnehmer an machen Stellen der 18 Löcher verzweifeln. Die Greenkeeper haben den Platz trotz aller Widrigkeiten bestens präpariert.   Stark die Altersbandbreite. Von 19 Jahren bis 82 Jahre waren fast alle Spielklassen vertreten. Lediglich bei den Jugendlichen gab es keine Teilnehmer. Dies wird sich im kommenden Jahr verändern. Derzeit trainieren ca. 16 Kinder und Jugendliche regelmäßig, um am sportlichen Highlight des Jahres starten zu... mehr erfahren

  • OWL zeigt Herz zu Gast im Lippischen Golfclub

    Was für ein Tag für „OWL zeigt Herz“. Als Daniel Stephan die Spendensumme verkündete, kamen doch ein paar feuchte Augen dazu. Die stolze Summe von 31.000 Euro konnte erspielt werden. Diese Summe wird zwei lippische Projekte unterstützen.   Allerdings musste vor dieser Bekanntgabe der Summe auch noch gespielt werden. Die Flights wurden kurz vor dem Start bekannt gegeben. Daniel hatte einige Promis aus dem Profisport zu seiner Veranstaltung eingeladen. Neben den Ex- Fußballprofis Holger Fach, Thomas Stratos, Erdal Kesser und Thomas Krokowski, konnte die Handballriege auf die Roth-Brüder und Achim Schürmann zurückgreifen.   Beim Start was Neues. Zu bester Frühschoppenzeit konnten sich die Teilnehmer über ein frisch gezapftes Bier aus dem BIT-Mobil erfreuen. Einige... mehr erfahren

  • 32. Preis des Pro

    Am 20. August konnten wir das 33-jährige Dienstjubiläum unseres Head Pros Michael Lauermann und des Pro Shops, den seine Frau Margot Lauermann betreibt, feiern. Da uns Corona einen Strich durch die Rechnung machte, fand zu diesem Anlass erst der 32. Preis des Pro statt, der in allen anderen Jahren stets eine feste Größe im Turnierkalender des Lippischen Golfclubs war. Margot und Michael veranstalten das Turnier als Dankeschön für ihre treue Kundschaft und statten es mit großzügigen Preisen aus. Dementsprechend hoch ist das Interesse an der Teilnahme. Das Turnier war wie gewohnt ausgebucht und einige Glückliche der langen Warteliste konnten sich bis zum Meldeschluss noch einen Platz sichern.   Spielführer Klaus Luther gab bei der Siegerehrung den Dank an Familie Lauermann... mehr erfahren

  • Tropical Heat beim Anfängerturnier

    Unser beliebtes Turnierformat für neue Mitglieder hat erneut 27 Teilnehmer mobilisiert und war damit fast ausgebucht. Die Teilnehmer zeigten sich gut vorbereitet. Etikettesicher und die Pitchgabel in der Hosentasche bereit, musste nur das Lampenfieber am ersten Abschlag besiegt werden. Das Wetter gab sich ebenfalls als zäher Gegner. Bei 31 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit kamen sogar die Zähler in Schwitzen, ohne selbst zu spielen. Für die Spieler war es schwer, bei den drückenden Bedingungen die Konzentration hochzuhalten.   Ein herzliches Dankeschön an die freiwilligen Helfer: Hanne Göller, Anke Prietz, Theresia Roßmanith und Frans Geerdink. Es ist toll, dass wir so viel Unterstützung für die Vereinsarbeit von Seiten der Mitglieder haben. Vom Spielausschuss waren Claudia... mehr erfahren