Sonderplatzregeln während der Corona-Pandemie  (gilt bis auf Widerruf)

 

Ergebnisse im Zählspiel notieren (Regel 3.3b)
Spieler dürfen Ihre eigenen Ergebnisse auf der Scorekarte erfassen (es ist nicht erforderlich, dass der Zähler dies tut). Es ist nicht erforderlich, dass der Zähler die Lochergebnisse des Spielers physisch bestätigt, aber es sollte zumindest eine mündliche Bestätigung erfolgen.

Der Spieler muss seine eigenen Ergebnisse durch Unterschrift bestätigen.

Die Scorekartenrückgabe muss kontaktlos im gekennzeichneten Behälter erfolgen.

 

Flaggenstöcke
Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Loches nicht aus dem Loch entfernt werden.

 

Bunker
Liegt ein Ball in einem Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balls durch unzureichendes Einebnen des Sands beeinträchtigt, darf der Ball straflos markiert, aufgenommen, gereinigt und innerhalb einer Schlägerlänge bessergelegt werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.

 

Hindernismarkierungen
Alle Hindernismarkierungen (gelbe, rote, blaue Pfähle) sind unbewegliche Hemmnisse und dürfen nicht berührt werden.

 

Entfernungsmarkierungen
Alle Entfernungsmarkierungen (grüne Pfosten mit weißen Ringen) sind unbewegliche Hemmnisse und dürfen nicht berührt werden.

 

Strafe für Verstöße gegen eine Sonderplatzregel
Lochspiel: Grundstrafe (Lochverlust)
Zählspiel: Grundstrafe (2 Strafschläge)

 

 

 

Blomberg-Cappel, Juli 2020
Der Spielausschuss