Platzregeln

Aus (Regel 18.2)

Aus wird durch weiße Pfähle gekennzeichnet. Sofern weiße Linien die Platzgrenze kennzeichnen, haben diese Vorrang.

 

Ungewöhnliche Platzverhätnisse (Regel 16.1)

Boden in Ausbesserung ist durch weiße oder blaue Farbeinkreisungen und / oder blaue Pfähle gekennzeichnet. Es kann Erleichterung nach Regel 16.1a in Anspruch genommen werden. Wintergrüns (kenntlich durch die Mähkante) gelten als Boden in Ausbesserung, von denen nicht gespielt werden darf. Erleichterung nach Regel 16.1a muss in Anspruch genommen werden.

 

Entfernungsmarkierungen

Grüne Pfosten (zum Grünanfang): drei weiße Ringe: 200 Meter / zwei weiße Ringe: 150 Meter / ein weißer Ring: 100 Meter. Die Messpunkte auf den Abschlägen zeigen die Entfernung zur Grünmitte an.

 

Zusätzliche, zeitlich befristete Platzregeln

…werden durch gesonderte Aushänge bekannt gegeben.

 

Strafe für Verstöße gegen eine Platzregel

Lochspiel: Lochverlust
Zählspiel: 2 Strafschläge

 

 

Blomberg-Cappel, Januar 2019

Der Spielausschuss

 

 

(Die Platzregeln als Druckversion finden Sie im Downloadbereich.)