Mit Schirm, Charme und Bockwurst beim Preis des Pro 2019

Zum 29. Preis des Pro trat ein volles Teilnehmerfeld mit 86 Spielerinnen und Spielern an.

Der Schirm war als ständiger Begleiter nicht wegzudenken. Eine Gewitterpause lies die Teilnehmer in den Schutzhütten zusammenrücken. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch.

Mit viel Charme wurde die Bockwurst am Halfwayhaus von Margot Lauermann serviert.

Trotz des Wetters wurden gute Ergebnisse erzielt.

 

1. Brutto Herren Mark Davidson
1. Brutto Damen Birgit Dietrich
   
1. Netto A Hansjörg Helweg
2. Netto A Michael (Juppi) Nawrot
3. Netto A Birgit Meyer
   
1. Netto B Alexander Herzog
2. Netto B Theresia Roßmanith
3. Netto B Marc Weber
   
1. Netto C Klaus Luther
2. Netto C Daniel Prietz
3. Netto C Thomas Brandauer
   
Nearest to the pin Damen Vera Piderit
Nearest to the pin Herren Jürgen Kreuzbusch
   
Longest Drive Damen Astrid Klemm
Longest Drive Herren Jacek Pigorsch

 

Vielen Dank an Michael Lauermann und Uli Holt für dieses gut organisierte Turnier.

Danke an Margot und an das Team von Ingrid für die tolle Verpflegung.

Wir freuen uns auf das 30. Turnier zum ‚Preis des Pro‘!